Struktur der Ausbildung


Heiler – Ausbildung in Fahrdorf bei Schleswig (Kreis Schleswig – Flensburg)

1. Jahr: Einführungsmodul und Modul I – V (Grundkurs)

Den „inneren Heiler“ entdecken und damit arbeiten

Termine: Einführungsseminar und 5 Wochenenden 2017/2018

Zeit: Sa 10-17 Uhr, So 10-17 Uhr

Infoabend ESMM-Schule: 28.09.17, 26.04.18   € 12

Termin Einführungsmodul: 17./18.02.18 oder 26./27.05.18

Modul I-V Grundkurs

Start Ausbildung 2017: 16./17.09.17, 11./12.11.17, 13./14.01.18, 10./11.03.18, 05./06.05.18 (Quereinstieg bis Modul II möglich)

Start Ausbildung 2018: 01./02.09.18

2. Jahr: Modul I – VII (Aufbaukurs)

Vertiefung des eigenen Heilungsprozesses und der Gabe; Heiler / Klient – Erfahrungen

Dachverband Geistiges Heilen DGH: Rechtslage und Verhaltenskodex

Termine: 2 Samstage und 5 Wochenenden 2018 / 2019

Zeit: Sa 10-17 Uhr, So 10-17 Uhr

Modul I-VII Aufbaukurs: Termine in Vorbereitung

 

Die Prüfung der 2017-Ausbildung findet im Sommer 2019 statt.

1 x im Quartal findet ein Behandlungssamstag statt, an welchem übergreifend

aus allen ESMM-Kursen, Teilnehmer an- und miteinander arbeiten. Im Aufbaukurs kommen

externe Patienten hinzu. 3 Behandlungstage pro Ausbildungsjahr sind Pflicht.

Die Teilnehmer erhalten detaillierte Ausbildungsunterlagen.

Die Gesamtdauer der Ausbildung beträgt 2 Jahre und beinhaltet einen Zeitaufwand von

216 Unterrichtsstunden. Sie endet mit einer schriftlichen und

einer mündlich-praktischen Prüfung. Mit dem Abschlusszertifikat besteht die Möglichkeit,

die Anerkennung als HeilerIn nach den Richtlinien des DGH e.V. zu beantragen.